zurück:

Thüringer Bratwurstbotschafterin Claudia Granzow als Jury - Mitglied bei der Kür des Bratwurstkönig 2008

IMG_3094

Claudi im Gespräch mit dem MDR

8. Juni 2008, wurde in Suhl der neue Bratwurstkönig gekürt.

Am Start waren drei Mannschaften. Natürlich mußten alle drei Teams viele Aufgaben lösen. Darunter wie originell zündet man einen Rost an, wie präsentiert man die Wurst am besten, wie ist der Geschmack und das, Aussehen der Wurst. Wie präsentiere ich meinen Stand, der Schlachtruf war auch sehr wichtig und natürlich einige Fragen rund um die Wurst, waren auch zu beantworten. Das Publikum durfte ebenfalls seinen Liebling wählen, dieses wurde ebenfalls bei der Auswertung mit berücksichtigt. es war ein Kopf an Kopf Rennen mit den Suhler Zwergen und den Freunden der Thüringer Bratwurst aus Holzhausen .

Mit nur einem Punkt Vorsprung gewann Andreas Henning aus dem Team Holzhausen . Meine Aufgabe war es mit vier anderen Jurymitgliedern, die Teams zu bewerten und die Gäste etwas zu unterhalten, denn viele fragten sich: “ Wie wird man Thüringer Bratwurstbotschafterin ?” Das Interesse war sehr groß.

Für die musikalische Umrandung sorgten die Grauen Rebellen und brachten das Publikum in Stimmung. Und wie sollte es anders sein, auch in Suhl trafen wir auf eine Gruppe amerikanischer Gäste aus Washington. Mal sehen was darauß wird. Also schön neugierig bleiben.

mdrsuhl2008 bild

Hier der MDR Beitrag vom 8.6. 2008

zurück:

www.thueringer-bratwurstbotschafterin.de

Bratwurstforum: