Eine nicht alltägliche Einladung !

Eine nicht alltägliche Einladung: Von einer ehemalige Arbeitskollegin erhielt ich eine Einladung zu einer Mundart- Vorlesung nach Waldau, welcher ich natürlich auch nachgekommen bin. Die Freude war groß, denn wir hatten uns schon einige Jahre nicht gesehen. Nichtsahnend saß ich im Publikum und hörte gespannt der Vorlesung zu und hatte auch meinen Spaß dabei, denn wer hier nicht lachen kann dem ist nicht zu helfen, also sehr empfehlenswert.Plötzlich schlug sie eine Zeitung auf und laß einen Artikel vor, welchen ich nicht gleich erkannte. Es war die Wochenspiegel - Ausgabe in welcher von der Kürung der 1. Thüringer Bratwurst - Botschafterin berichtet wurde. Sie bat mich aufzustehen, denn sie hatte etwas vorbereitet. Ich bekam als Geschenk ein extra verfasstes auf Blattdeutsch geschriebenes Bratwurstgedicht, welches ich mit nach Amerika nehmen sollte.
Das Publikum war total happy von dieser kleinen Vorstellung und vor allem der Idee mit dem Gedicht. Auch dieser nachmittag wird unvergesslich bleiben und nochmals ein Dankeschön an Ilona Roßmann für die netten Zeilen. Nicht nur wir sondern auch die Amerikaner hatten unseren Spaß dabei.

vorlesung

zurück: