zurück:

10. Weißenseer Bierfest Landgrafenstadt Weißensee trifft Brasilien 27.05.2007

traditioneller Fassanstich

...traditioneller Fassanstich 14.34 Uhr

Pünktlich um 14.34 Uhr, eröffnete Bürgermeister Peter Albach mit Brauereichef Klaus Müller, der Brauereienkönigin der Weltrekordgemeinde Aufseß und der Thüringer Bratwurstbotschafterin , das 10. Weißenseer Bierfest. Unter dem Motto “Weißensee trifft Brasilien” wurde am 27. Mai 2007/ Pfingstsonntag eine rießige Party gefeiert. Der Marktplatz verwandelte sich in die Copacabana und der Rathausturm in den Zuckerhut.

Sehr köstlich war das nach dem ältesten Deutschen Reinheitsgebote von 1434 gebraute Weißenseer Ratsbräu.(.deshalb auch der Fassanstich um 14,34 Uhr) Mit im Reisegepäck nach Bucyrus haben wir nun auch eine Kostprobe dieses Bieres ;-) Das Fest bot ein buntes Programm für groß und klein. Neben dem Brasilianischen - Feeling, brasilianischen Bier und Speisen gab es ein abwechslungsreiches musikalisches Programm. Neben der Original Chega - Brasil - Samba - Show und vielen anderen Highlights des Tages gab es um 23.00 Uhr eine große Lesershow mit der ALC - Party- Band.

Viel Spaß gab es bei der Beantwortung der vielen Fragen auf der Bühne. Als Repräsentantin der Thüringer Bratwurst, erwarten viele eine “ Botschafterin im Bratwurstkostüm”. Viele sind dann sehr erstaunt über das doch sehr auffällige gelbe Kleid, welches schon als Markenzeichen der Thüringer Bratwurstbotschafterin gilt. Die Gelegenheit auf der Bühne nutzen wir natürlich auch, um etwas Werbung für unsere anstehende Bratwurst- Promotiontour im August 2007 zu machen.

Fotogalerie:

IMG_2992

IMG_2994

IMG_2998

IMG_3000

IMG_3006

IMG_3007

IMG_3009

IMG_3012

IMG_3016

IMG_3019

IMG_3024

IMG_3027

IMG_3029

IMG_3031

IMG_3039

IMG_3041

IMG_3051

IMG_3052

IMG_3055

IMG_3058

IMG_3063

www.thueringer-bratwurstbotschafterin.de

zurück: